AUF DER SUCHE NACH DEN AUGSBURGER PLÄTZEN

 

Ein urbanes Gefüge bildete sich in Augsburg zwar schon seit der römischen Antike aus, die heute sichtbaren Stadträume entstanden jedoch später. Vier große Entwicklungsphasen sind erkennbar: Die Zeit vom 10. bis ins 14. Jahrhundert, als die große mittelalterliche 'Freie Reichsstadt' innerhalb eines Mauerrings entstand, der Zeitraum zwischen 1500 und 1630, als Augsburg eine tiefgreifende architektonische Erneuerung erfuhr, das späte 19. Jahrhundert, als die Stadt weit über die Mauern hinauswuchs sowie die Phase des Aufbaus nach den Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg.

Sie wollen mehr erfahren? Dann klicken Sie auf die Bilder.